Ospidal - Chirurgie
Link in Zwischenablage kopieren. Kopiert!

Chirurgie & Orthopädie

In der Abteilung Chirurgie & Orthopädie arbeitet ein hochqualifiziertes Team zusammen. Nebst der akuten Notfallbehandlung stellen spezialisierte Fachärzte ihr Wissen zur Verfügung.

Das weitläufige Unterengadin von Zernez bis Samnaun flächendeckend zu versorgen, ist eine Herausforderung. Nur so kann eine optimale Grundversorgung garantiert werden. Nur so können spezifische, chirurgische und orthopädische Eingriffe auf hohem Niveau durchgeführt werden.

Link in Zwischenablage kopieren. Kopiert!

Akute Notfallbehandlung

Bei einem Notfall ist der Patient auf eine qualitativ hochstehende Akutversorgung angewiesen. Unfallverletzungen wie Knochenbrüche, akute Beschwerde, wie Koliken oder plötzliche Erkrankungen, werden am Ospidal täglich behandelt. Zur Diagnostik und Versorgung werden die modernsten Verfahren angewendet. Auf die Erstversorgung bauen auch das Behandlungsprogramm und das Therapiekonzept auf.

Am Ospidal ist die Akutversorgung nur ein Teil der chirurgisch-orthopädischen Arbeit. Die meisten Patienten werden im Rahmen von Wahleingriffen behandelt.

Link in Zwischenablage kopieren. Kopiert!

Unfallchirurgie

Unfälle können komplizierte Verletzungen mit sich bringen. Die Operationen und Behandlungen werden am Ospidal stets nach den neuesten Standards durchgeführt. Für die Stabilisierung von Knochenbrüchen werden beispielsweise sogenannte «winkelstabile Osteosynthesen» gemacht. Damit werden die Patienten früh mobil und es ist keine lange Bettlägerigkeit mehr notwendig. Die Freundlichkeit gegenüber den Patienten wird bei allen Eingriffen gross geschrieben.

Link in Zwischenablage kopieren. Kopiert!

Orthopädie – schwere Gelenkerkrankungen

Am Ospidal sorgen spezialisierte Fachärzte mit ihrem Know-how für ein breites orthopädisches Angebot. So können beispielsweise Hüft-, Knie- und Schulterprothesen vor Ort eingesetzt werden. Auch arthroskopische Eingriffe werden mit grosser Routine in Scuol gemacht. Die Versorgung von schweren Gelenkerkrankungen erfolgt sowohl konservativ als auch operativ. Am Ospidal sorgen spezialisierte Fachärzte mit ihrem Know-how für ein breites orthopädisches Angebot. So können beispielsweise Hüft-, Knie- und Schulterprothesen vor Ort eingesetzt werden. Auch arthroskopische Eingriffe werden mit grosser Routine in Scuol gemacht. Die Versorgung von schweren Gelenkerkrankungen erfolgt sowohl konservativ als auch operativ.

Folgende Eingriffe zählen u.a. zur Orthopädie:

  • Hüftprothesen
  • Knieprothesen
  • Schulterprothesen
  • Arthroskopien der Gelenke (Knie, Schulter. Ellenbogen, u.a.)
  • Umstellungseingriffe (Füsse, Beine, u.a.)
Link in Zwischenablage kopieren. Kopiert!

Allgemeine Chirurgie

Zur allgemeinen Chirurgie zählen Notfälle aller Art, insbesondere im Ober- und Unterbauch. Mit möglichst schonenden Methoden wird am Ospidal die Erstversorgung durchgeführt. Bei den minimal-invasiven Methoden spricht man deswegen auch von der «Schlüssellochchirurgie». Dabei werden die Schmerzen verringert und die Patienten sind früh mobil und müssen nicht lange liegen. Zur allgemeinen Chirurgie zählen Notfälle aller Art, insbesondere im Ober- und Unterbauch. Mit möglichst schonenden Methoden wird am Ospidal die Erstversorgung durchgeführt. Bei den minimal-invasiven Methoden spricht man deswegen auch von der «Schlüssellochchirurgie». Dabei werden die Schmerzen verringert und die Patienten sind früh mobil und müssen nicht lange liegen.

Folgende Eingriffe zählen u.a. zur Allgemeinen Chirurgie:

  • die laparoskopischen Gallenblasenentfernungen
  • Blinddarmoperationen
  • Dickdarmeingriffe und Operationen bei Verwachsungen im Bauchraum
  • Erkrankungen des Magen-Darmtraktes, der Gallenblase, der Schilddrüse und der Weichteile
  • Ambulante Kinderchirurgie
  • Handchirurgie
  • Fusschirurgie
  • Hautoperationen
  • Behandlung von Leistenbrüchen
  • Venenleiden
  • Hämorrhoiden

Immer am Puls der Zeit

Neue Konzepte

Auch sportmedizinische Untersuchungen werden in den Fachabteilungen Chirurgie/Orthopädie gemacht. Zum Angebot gehört eine umfangreiche Diagnostik der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates. Ob blockierende Wirbelsäulen oder muskuläre Probleme – mit manual-therapeutischen Behandlungen erhält der Patient Linderung.

Aufgrund der wachsenden Zahl an Hauttumoren bietet das Ospidal auch eine Zusammenarbeit mit einem Dermatologen an. Diagnose und Behandlung erfolgen fachübergreifend.

Team Chirurgie & Orthopädie

Frank Kuhlhoff

Dr. med. Frank Kuhlhoff

Chefarzt Chirurgie
Facharzt für Chirurgie / Sportmedizin

Fusi Cyril

Prakt. med. Cyril Fusi

Leitender Arzt Chirurgie, Stv. Chefarzt
Facharzt für Chirurgie & Orthopädie
Spez. Unfallchirurgie

Bader_Ulrich_1

Dr. med. Ulrich Bader

Leitender Arzt Chirurgie
Facharzt für Orthopädie & Traumatologie

Bauer_Claudia1

Dr. med. Claudia Bauer

Leitende Ärztin Chirurgie
Fachärztin für Chirurgie

Gianom Duri

Dr. med. Duri Gianom-Campell

Leitender Arzt Chirurgie
Facharzt FMH für Chirurgie
Spez. Viszeralchirurgie
Spez. Allgemeinchirurgie
Spez. Unfallchirurgie

Kerber_Alexander_1.0

Dr. med. Alexander Kerber

Leitender Arzt Chirurgie
Facharzt für Orthopädie & Traumatologie

Schliessen

Notfall 144

Unter folgenden Nummern erreichen Sie den hausärztlichen Notfalldienst rund um die Uhr:

  • 081 864 12 12 für die Region Scuol
  • 081 856 12 15 für die Region Zernez
  • 081 861 81 11 für die Region Samnaun

Unter der Nummer 081 861 10 00 erreichen Sie rund um die Uhr die Notfallstation des Ospidal.

Den nächsten AED-Standort im Unterengadin finden Sie auf unserer Übersicht.

REGA1414
Tox-Info145
Polizei117
Feuerwehr118
Dargebotene Hand143
Strassenzustand163
Lawinenbulletin187
Jugendnotruf147