cseb-20170307-3332

Gemeinsam für das Ospidal Scuol.

Das Ospidal ist für die periphere Region von grosser Bedeutung. Umso wichtiger ist es, die umfassenden Angebote jetzt und künftig zu erhalten. Für unsere Gesundheit und das ganze Tal. Dafür engagiert sich der Verein „Freundinnen und Freunde des Ospidals“.

Radunanza annuala 15.03.2018

Mitgliederversammlung 15.03.2018

Referat/Vortrag um 20.00h: SLA- sclerosa laterala amiotrofica / ALS -Amyotrophe Lateralsklerose

Dafür engagieren wir uns.

Der Verein wurde 2003 gegründet und zählt mittlerweile mehr als 300 Mitglieder. Zusammen engagieren wir uns auf politischer und finanzieller Ebene. Für unsere ideellen Ziele schaffen wir Aufmerksamkeit in den Medien und bei regionalen Anlässen: Das Vertrauen der Bevölkerung in „unser“ Spital zu fördern und im Bewusstsein der Gäste zu verankern. Nicht zuletzt will der Verein das Ospidal praktisch und materiell unterstützen. So bringen wir Projekte und Aktivitäten für Patienten und Mitarbeiter voran.

Organisation

Vorstand
Seraina Bickel, Susch (Präsidentin)
Urs Trottmann, Scuol
Seraina Bezzola, Zernez (Kassiererin)
Martin Büsing, Scuol (Vertreterin niedergelassene Ärzte)
Annina Mengiardi, Ardez
Fadri Häfner, Guarda (Präsident Ideenbeirat)
Erna Koller, Scuol (Aktuarin)

Beisitzer
Joachim Koppenberg, Vertreter der Leitung Ospidal

Ideenbeirat
Fadri Häfner, Guarda (Präsident)

Kontakt
Seraina Bickel
Surpunt 95
7542 Susch
seraina.bickel@bluewin.ch

Interessante Projekte und Aktivitäten des Vereins.

Seit der Gründung konnte der Verein und seine Mitglieder eine beachtliche Anzahl wichtiger Projekte unterstützen, die anders kaum denkbar wären. Zum Beispiel:

  • Engagement bei der Abstimmung zum Neubau des Operationstraktes und des Helikopterlandeplatzes
  • Engagement für die Schaffung der Abteilung Komplementärmedizin und Palliative Care.
  • Beiträge an Weiterbildungen
  • Unterstützung der Einrichtung einer frauenärztlichen Praxis im Ospidal

Helfen Sie mit.

Liegt Ihnen die gesundheitliche Versorgung des Unterengadins am Herzen? Es gibt einiges zu tun. Jetzt und in Zukunft. Darum freuen wir uns über jeden Beitrag; ob als Mitglied, Gönner oder Sponsor eines ausgewählten Projektes. Danke.

  • Einzel-Mitglied, Jahresbeitrag CHF 50.–
  • Paare, Jahresbeitrag CHF 75.–
  • Gönner, Jahresbeitragab CHF 200.–
  • Passivmitglied, Jahresbeitrag CHF 20.–
  • Sponsoring, einmaliger Beitrag ab CHF 1’000.–

Download Beitrittsformular
Link Spenden

Schliessen

Notfall 144

Unter der Nummer 081 864 12 12 erreichen Sie den hausärztlichen Notfalldienst der Region Unterengadin rund um die Uhr.

Unter der Nummer 081 861 10 00 erreichen Sie rund um die Uhr die Notfallstation des Ospidal.

Den nächsten AED-Standort im Unterengadin finden Sie auf unserer Übersicht.

REGA1414
Tox-Info145
Polizei117
Feuerwehr118
Dargebotene Hand143
Strassenzustand163
Lawinenbulletin187
Jugendnotruf147