Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

COVID-19-Hotline: +41(0)58 464 44 88

Weitere Informationen zu COVID-19 finden Sie unter dem Bundesamt für Gesundheit (BAG): http://www.bag.admin.ch/neues-coronavirus

 

Coronavirus Impfung

Ab Montag, dem 25.01.2021 werden im Impfzentrum des Ospidal Unterengadin in Scuol die ersten Personen der Zielgruppen nach Vorgabe der Impfempfehlung der Eidgenössischen Kommission für Impffragen geimpft.

Die Voranmeldung zur Impfung kann einerseits online (www.gr.ch/impfung) oder telefonisch via Impf-Hotline (+41 81 254 16 00) gemacht werden. Eine Terminvereinbarung über das Impfzentrum oder das Ospidal ist NICHT möglich. Bei Fragen zur Impfung können Sie sich ebenfalls an oben genannte Adressen wenden oder sich mit Ihrem Hausarzt besprechen.

Die Impftermine werden nach Freigabe durch das Impfzentrum und der Verfügbarkeit von Impfstoff automatisch durch das schweizweit einheitliche Impftool vergeben. Es besteht keine freie Terminwahl.

Coronavirus Test

Vor dem Ospidal Scuol gibt es eine eigene COVID-Teststation. Tests werden nur nach Terminvereinbarung durchgeführt! Bitte bringen Sie das bereits ausgefüllte Kontaktformular zum Abstrich mit. Kontaktformular (PDF)

Wenn Sie keine Symptome haben, aber unsicher sind, hat das Bundesamt für Gesundheit einen Coronavirus-Check entwickelt, mittels dem Personen herausfinden können, ob sie sich auf COVID-19 testen lassen sollen. Nach dem Beantworten einiger Fragen erhält man eine Empfehlung zum weiteren Vorgehen, inkl. der Information, wohin man sich für einen Test wenden soll. Hier geht es zum Coronavirus-Check

Falls Sie keine Symptome haben, sich aber dennoch testen lassen möchten können Sie nach Terminvereinbarung einen Schnelltest durchführen lassen. Tests für eine bevorstehende Reise oder für Ihren Arbeitgeber werden ebenfalls nach Voranmeldung durchgeführt.

 

Information & Übersicht für Patienten mit und ohne Symptome

Verhalten nach einem Coronavirus Test

 

Korrekte Verwendung von Hygienemasken

Hygienemasken sind nur zusammen mit den anderen Hygienemassnahmen und Verhaltensregeln sinnvoll.
Hier finden Sie Angaben zur korrekten Verwendung der Hygienemasken.

 

 

Besuche im Ospidal
& in den Pflegeheimen und Pflegegruppen

Wir bitten Sie, folgende Punkte bei Ihrem Besuch zu beachten:

Neu

Besuche im Ospidal

Patientenbesuche im Ospidal sind weiterhin unter erweiterten Sicherheitsmassnahmen möglich. Bitte beachten Sie die folgenden Richtlinien:

  • Besuche sind nur erlaubt, wenn Sie sich gesund fühlen.
  • Pro Patient, Tag und Aufenthalt sind maximal zwei Besucher erlaubt. Der Patient gibt uns diese zwei Besuchspersonen für den gesamten Aufenthalt namentlich an. Die Besuchszeit ist pro Besuch auf 60 min beschränkt. (Ausnahmen sind Kindern unter 12 Jahren der gleichen Familie sowie palliative Situationen).
  • Besuchende werden namentlich mit ihren Kontaktdaten in einer Liste erfasst (Contact Tracing). Die Besuchenden erklären sich im Vorfeld der Besuche schriftlich damit einverstanden, sich an die Verhaltensregeln des Hauses und Weisungen des Personals zu halten.
  • Die zugewiesenen Besucherstandorte dürfen nicht ohne Absprache mit der Pflege gewechselt werden.
  • Tragen Sie immer die erhaltene Hygienemaske.
  • Halten Sie Distanz: kein Händeschütteln, vermeiden Sie nahen Körperkontakt.
  • Pflegen Sie eine strikte Händehygiene mit gründlichem Händewaschen oder desinfizieren.
  • Husten oder niesen Sie am Besten in Ihre Ellenbeuge oder in ein Papiertaschentuch.
  • Berühren Sie nicht Ihre Augen, Nase oder den Mund. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Besuche in den Pflegeheimen und Pflegegruppen

Ab dem 8. Februar 2021 gelten in all unseren Pflegegruppen/Pflegeheimen neue Besuchsregelungen. Hier die neuen Besuchsregelungen (PDF) sowie das Anmeldeformular (PDF).

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, wenn Sie Ihre Lieben in unseren Institutionen besuchen – auch wenn die Umstände leider nicht ganz unkompliziert sind.

Schliessen

Notfall 144

Unter folgenden Nummern erreichen Sie den hausärztlichen Notfalldienst rund um die Uhr:

  • 081 864 12 12 für die Region Scuol
  • 081 856 12 15 für die Region Zernez
  • 081 861 81 11 für die Region Samnaun

Unter der Nummer 081 861 10 00 erreichen Sie rund um die Uhr die Notfallstation des Ospidal.

Den nächsten AED-Standort im Unterengadin finden Sie auf unserer Übersicht.

REGA1414
Tox-Info145
Polizei117
Feuerwehr118
Dargebotene Hand143
Strassenzustand163
Lawinenbulletin187
Jugendnotruf147