Cas d'urgenza

Arrandschamaints

22 mai 2024 bis 08 lügl 2024 / 17:30 bis 19:00 Uhr

GLA:D® Arthrose

GLAD-Treppe.jpg

Die Abkürzung GLA:D® steht für Good Life with osteoArthritis in Denmark. Das Programm, das aus den drei Bereichen «Beratung und Instruktion», «Übungen» und «Qualitätskontrolle mittels Datenerhebung» besteht, wurde 2013 in Dänemark eingeführt.

Das Programm ist für Personen, die an Knie oder Hüfte unter Arthrose leiden. Arthrose ist die häufigste, abnutzungsbedingte Gelenkerkrankung.

Ziel: Menschen mit Arthrose eine gute Lebensqualität zu ermöglichen.

Die Patientinnen und Patienten durchlaufen bei ihrem von GLA:D® zertifizierten Physiotherapeuten das sogenannte 3 – 2 – 12 – 1 Programm:

3 Einzelsitzungen mit Eintrittsuntersuchung, Tests und praktischer Einführung ins Übungsprogramm
2 Gruppensitzungen mit Beratung und Instruktion
12 Gruppensitzungen mit neuromuskulärem Übungsprogramm
1 Einzelsitzung mit Austrittsuntersuchung, inklusive Kurzbericht an den zuweisenden Arzt / die zuweisende Ärztin

Termine

Einzel Physiotherapie wird individuell geplant

Gruppen 2x pro Woche Montag und Mittwoch

22. Mai bis 08. Juli 2024

Mi 17:30 – 18:30
Mo 18:00 – 19:00

Ort
Ospidal Scuol, Physiotherapie

Anmeldung:
Therapie
Via da l’Ospidal 280
CH-7550 Scuol
Tel. +41 81 861 13 40
therapie@cseb.ch

22 mai 2024 / 18:00 bis 20:00 Uhr

Minisymposium KSGR, Update Allergologie

dji_0132-412x254

Minisymposium KSGR, Update Allergologie

Eine Fortbildungsveranstaltung der Abteilung Innere Medizin des Ospidals Scuol

Referenten:

Dr. med. Peter Iseli, Dr. med. Dominik Harder

Videokonferenz Kantonsspital GR, Livestream

Ganzes Fortbildungsprogramm

05 gün 2024 / 19:00 bis 20:30 Uhr

Interessante Fälle aus der Clinica Curativa

dji_0132-412x254

Interessante Fälle aus der Clinica Curativa

Eine Fortbildungsveranstaltung der Abteilung Innere Medizin des Ospidals Scuol

Referenten:

Dr. med. Melitta Breznik, Dr. med. Hannes Graf

Leitende Ärzte Clinica Curativa

Ganzes Fortbildungsprogramm

20 gün 2024 / 14:00 bis 18:00 Uhr

Nachmittagssymposium KSGR, Psychiatrische Notfälle

dji_0132-412x254

Nachmittagssymposium KSGR, Psychiatrische Notfälle

Eine Fortbildungsveranstaltung der Abteilung Innere Medizin des Ospidals Scuol

Referenten:

Dr. med. Rahul Gupta, Dr. med. Martin Liesch

Videokonferenz Kantonsspital GR und Grisomed

Livestream im Videokonferenzraum

Ganzes Fortbildungsprogramm

21 gün 2024 / 09:30 bis 17:30 Uhr

Fachtagung: Interdisziplinäre Therapieansätze in Psychosomatik und (Psycho-)Onkologie

Signatur_CCU_Fachtagung_Juni_Interdisziplinäre_Therapieansätze_in_Psychosomatik_und_(Psycho-)Onkologie

Zum Schwerpunktthema Psychosomatik  erwarten Sie am Freitag 21. Juni 24 Referate zu Themen wie dem gelingenden interprofessionellen Umgang mit psychosomatischen Störungen in Gruppenpraxen anhand intuitiver Diagnostik als «Körperstress-Erkrankung» ( ICD 11), zur Steigerung der Gesundheitskompetenz von Patienten durch Multimodale Programme und Coaching-Tools,  zum Berufsbild der Pflegefachpersonen mit erweiterter Praxis (APNs), zum Management interprofessioneller Zusammenarbeit als Herausforderung im klinischen und ambulanten Alltag und zu interdisziplinären Ansätzen der Schmerztherapie.

Link zur Fachtagungswebseite

21 gün 2024 / 19:00 bis 20:00 Uhr

Fachtagung – öffentlicher Vortrag: Psychische Gesundheit im Leistungs- und Freizeitsport, eine Herausforderung?

Radfahrer

Der öffentliche Abendvortrag im Rahmen der 3. Fachtagung der Clinica Curativa führt in die Sportpsychiatrie ein und diskutiert am Beispiel des Leistungssports die Notwendigkeit einer interdisziplinären und interprofessionellen Versorgung im Spannungsfeld des Leistungssports, der Sportpsychiatrie und -psychotherapie und ihrer medizinischen und nicht-medizinischen Nachbardisziplinen.

Anmeldung nicht erforderlich, Teilnahme kostenlos.
Link zum Flyer

22 gün 2024 / 09:30 bis 17:30 Uhr

Fachtagung: Interdisziplinäre Therapieansätze in Psychosomatik und (Psycho-)Onkologie

Signatur_CCU_Fachtagung_Juni_Interdisziplinäre_Therapieansätze_in_Psychosomatik_und_(Psycho-)Onkologie

Am Samstag 22. Juni 2024 steht die (Psycho-)Onkologie im Zentrum und wir zeigen, wie die Herzfrequenzvariabilität (HRV) ein Marker für den Therapieansatz und die Prognose sein kann. Wir stellen uns auch die Frage, was männliche Patienten in der Therapie brauchen und thematisieren die Sexualität. Den Tag runden wir ab mit dem Erfahrungsschatz eines Experten aus vierzig  Jahren Therapieerfahrung mit der Misteltherapie.

Link zur Fachtagungswebseite 

 

26 gün 2024 / 19:00 bis 20:30 Uhr

Interessante Fälle aus der Praxis

dji_0132-412x254

Interessante Fälle aus der Praxis

Eine Fortbildungsveranstaltung der Abteilung Innere Medizin des Ospidals Scuol

Referenten:

Hausärztinnen und Hausärzte

Unterengadin und Samnaun

Ganzes Fortbildungsprogramm

a la pagina-web dal CSEB
Schliessen

Cas d'urgenza 144

Ella/El po ragiundscher da di e da not il servezzan medicinic d’urgenza suot ils nomers seguaints:

  • 081 864 12 12 per la regiun da Scuol
  • 081 856 12 15 per la regiun da Zernez
  • 081 822 12 00 per la regiun da Samnaun

Ella/El po ragiundscher suot il nomer 081 861 10 00 da di e da not la staziun d’urgenza da l’ospidal.

Il prossem lö cun defibrillatur (AED) in Engiadina Bassa chatta Ella/El sün nossa survista.

REGA1414
Tox-Info145
Polizia117
Pumpiers118
Man offert143
Situaziun sün las vias 163
Bullettin da lavinas187
Clom d'agüd per giuvenils147