News und Mitteilungen

11. Februar 2020

Scuol feridas, in Val Müstair plütöst ils virus

Ils mais d’inviern procuran blera lavur als ospidals in muntogna. Pel solit sun quai paziaints chi’s fan mal cun far sport d’inviern o cun sglischar sün vias inglatschadas.

Link zum Beitrag

Quelle: Posta Ladina 11.02.2020, Seite 9

3. Februar 2020

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Jede Operation beinhaltet ein gewisses Risiko für eine Wundinfektion. die operative Abteilung des Ospidals in Scuol wendet schweizweit anerkannte Massnahmen an, um solche Infektionen zu vermeiden. In den Schweizer Spitäter besteht seit Jahren eine obligatorische Überwachung von postoperativen Wundinfektionen durch die Organisation Swissnoso.

Link zum Beitrag

Quelle: Allegra Nr. 4, Seite 8

14. Januar 2020

Die Chasa Puntota wird in das Gesundheitszentrum Unterengadin integriert

Ab dem 1. Januar 2020 wird der Betrieb der Chasa Puntota mit seinen 65 stationären Pflegeplätzen in das Gesundheitszentrum (CSEB) integriert.

Link zum Beitrag

Quelle: Allegra Nr. 3, Seite 8

9. Dezember 2019

Jeder und jede kann Leben retten

Automatische Externe Defibrillatoren (AED) werden bei Notfällen mit Herz-Kreislauf-Stillstand eingesetzt. Im Unterengadin gibt es in jedem Dorf ein sogenanntes AED-Gerät.

Link zum Beitrag

Quelle: Allegra Nr. 2, Seite 14

4. Dezember 2019

L’integraziun cumainza

Davo cha tuot ils quatter cumünschi fan part al Conconzi Chasa Puntota/D’mura d’attenpats in Engiadina Bassa han dit schi a l’intent cumainzan uossa las lavuors per integrar la dmura i’l Center da sandà Engiadina Bassa.

Link zum Beitrag

Quelle: Posta Ladina 30.11.2019, Seite 7

Alles unter einem Dach vereint

Die Chasa Puntota wird ins Gesundheitszentrum Unterengadin integriert.

Link zum Beitrag

Quelle: Südostschweiz 28.11.2019, Seite 11

26. November 2019

Dumandar a temp per agüd

In Engiadina Bassa daja üna vasta sporta per persunas chi chüran a lur confamiliars. Il post da cussagliaziun chüra dal Center da sandà Engiadina Bassa güda a coordinar ils differents servezzans.

Link zum Beitrag

Quelle: Posta Ladina, 21.11.2019

13. November 2019

Integraziun da la Chasa Puntota i’l CSEB

La dmura d’attempats a Scuol vain portada dal Consorzi Chasa Puntota. Id es previs d’integrar quist’instituziun i’l Center da sandà Engiadina Bassa. La populaziun da Scuol decida als 24 november a l’urna.

Link zum Beitrag

Quelle: Posta Ladina, 12.11.2019

5. November 2019

Krampfadern – mehr als ein kosmetisches Problem

Krampfadern sind nicht nur optisch unschön, sie können auch Beschwerden, wie schwere Beine und Wassereinlagerungen verursachen. Am Ospidal können Krampfadern professionell mit Hilfe der Varizenchirurgie entfernt werden.

Link zum Beitrag

Quelle: Allegra Nr. 1, Seite 7

26. September 2019

Vollwertige Schulterothopädie inkl. Schulterprothesen am Ospidal

Das Ospidal in Scuol ist nicht nur für die medizinische Grundversorgung und für Notfälle im Tal zuständig. Das Angebot beinhaltet auch fachspezifische Behandlungen. Neu können beispielsweise Schulterprothesen am Ospidal eingesetzt werden.

Link zum Beitrag

Quelle: Allegra Nr. 10, Seite 8

Ältere Beiträge »

Schliessen

Notfall 144

Unter folgenden Nummern erreichen Sie den hausärztlichen Notfalldienst rund um die Uhr:

  • 081 864 12 12 für die Region Scuol
  • 081 856 12 15 für die Region Zernez
  • 081 861 81 11 für die Region Samnaun

Unter der Nummer 081 861 10 00 erreichen Sie rund um die Uhr die Notfallstation des Ospidal.

Den nächsten AED-Standort im Unterengadin finden Sie auf unserer Übersicht.

REGA1414
Tox-Info145
Polizei117
Feuerwehr118
Dargebotene Hand143
Strassenzustand163
Lawinenbulletin187
Jugendnotruf147